Betreuung
Entlastung der berufstätigen Eltern

Betreuung von 8.00 – 13.00 Uhr

Zur Entlastung der berufstätigen Eltern bieten wir seit dem Schuljahr 1994/1995 mit Hilfe des Fördervereins der Martin-Luther-Schule zwei Betreuungsgruppen von 7.50 – 13.05 Uhr an.

Die Kinder nutzen das Angebot um mit anderen Kindern im Betreuungsraum und auf dem Schulhof zu spielen. Auch im laufenden Schuljahr wird das Betreuungsangebot gut angenommen und die Zahl der Anmeldungen steigt.

Geleitet werden die Gruppen von Frau Cassado, Frau Tremanns und Frau Spohr-Ruppach.

Sie können zwischen zwei Betreuungsmöglichkeiten wählen:

5 Tage: Betreuungsbeitrag 35 € monatlich

3 Tage: Betreuungsbeitrag 25 € monatlich (die Tage müssen festgelegt werden)